Literatur aus dem Bereich

Thrombose

Hach-Wunderle V (1993)
Vorteile von niedermolekularen Heparinen zur Prophylaxe und Therapie in der Inneren Medizin.
Hämostaseologie 13: 24-7.
( Die Einführung der Präparate hat die therapeutischen Konzeptionen grundlegend verändert )
Hach-Wunderle V (1993)
Die Klinik der venösen Thrombose.
Hämostaseologie 13: 106-11.
(Herausstellung der unterschiedlichen Symptomatik am mobilen und am immobilisierten Patienten)
Hach-Wunderle V, Neuhaus KL (1994)
Thrombolyse und Antikoagulation in der Kardiologie.
Springer, Heidelberg.
( Kongressband mit Aufsätzen zu verschiedenen Aspekten und Problemen)
Hach-Wunderle V, Haas S (1997)
Thromboembolie-Prophylaxe in der Inneren und operativen Medizin.
Springer, Heidelberg.
( Kongressband mit Aufsätzen zu verschiedenen Aspekten und Problemen )
Hach-Wunderle V (1997)
Epidemiologische Aspekte zur Venenthrombose und Lungenembolie.
Med. Welt 48: 45-7
()
Hach-Wunderle V, Nawroth PP (1997)
Life-threatening coagulation disorders in critical care medicine.
Springer, Heidelberg.
( Kongressband mit Aufsätzen zu verschiedenen Aspekten und Problemen )
Hach-Wunderle V, Theiss W (1998)
Die Venenthrombose.
Springer, Heidelberg
( Kongressband mit Aufsätzen zu verschiedenen Aspekten und Problemen )
Hach-Wunderle V, Loch E (1998)
Klinik und Diagnostik der Venenthrombose.
In: Müller-Berghaus G, Pötzsch B (Hrsg.): Hämostaseologie. Springer, Heidelberg S 533-41.
( Darstellung des Themas aus der aktuellen Sicht )
Hach W, Hach-Wunderle V (1998)
Der Stellenwert von Phlebographie und Duplex-Sonographie für die Diagnostik der tiefen Bein- und Beckenvenenthrombose.
Gefäßchirurg 3: 235-41.
( Die Sonographie steht in der Diagnostik heute an erster Stelle, für die Phlebographie bleiben jedoch trotz der optimierten Ultraschalltechnik noch bestimmte Indikationen erhalten )
Hach-Wunderle V, Loch E (1998)
Hormoneller Zyklus, Schwangerschaft und Thrombose.
Springer, Heidelberg
(Kongressband mit Aufsätzen zu verschiedenen Aspekten und Problemen)
Hach-Wunderle V, Hach W (1999)
Das Trousseau-Syndrom. Eine medizinhistorische Betrachtung mit unverminderter Aktualität.
Gefäßchirurg 4:50-4.
( Der berühmte französische Arzt hat die engen Zusammenhänge zwischen der Krebskrankheit und der Thrombose mit klinischem Weitblick erkannt )
Hach W, Hach-Wunderle V (1999)
Medizinhistorische Betrachtungen über die Erforschung der Venenthrombose bis zum Ende des 19.Jahrhunderts.
Phlebologie 28:162-8.
( Religiöse und politische Einflüsse haben die medizinischen Forschungen über Jahrhunderte hinweg behindert, erst im 19. Jahrhundert setzten sich die naturwissenschaftlichen Prinzipien durch )
Hach-Wunderle V, Hach W, Präve F (1999)
Die ambulatorische und die ambulante Behandlung der tiefen Bein-/Beckenvenenthrombose.
Gefäßchirurg 4:236-42.
( Bearbeitung des aktuellen Themas anhand der Literatur und der eigenen Erfahrungen mit der Aufstellung von Richtlinien für die Praxis. )